Manfred, wir denken an Dich

Mit großem Bedauern müssen wir das Ableben unseres Mitglieds Manfred Brand mitteilen.

Über viele Jahre nahm Manfred sehr aktiv an den Veranstaltungen des Vereins teil. Seit dem Jahr 2015 war er Mitglied des Vorstands, seit letztem Jahr in der Funktion des 2. Vorsitzenden.

Wir sind für immer dankbar für die Jahre der Mitarbeit und Freundschaft!!

All unsere Aktivitäten sind OFFEN für Mitglieder und Nicht-Mitglieder, jeder ist willkommen!
Du kannst alle Termine in unserem Eventkalender finden!

Vergangene Aktivitäten

06.09.2019

06.09.2019: "10.Art-Kreuzberg" . Ausstellung der Künstler Victor Alaluf (Argentinier in Berlin) und Bobbi Jo Brooks (Amerikanerin).

17.08.2019

17.08.2019: Sommerfest im Abenteuerspielplatz Humboldthain. Präsentation der argentinischen Murga von Caarne und Kindertheater für Familien der örtlichen Gemeinde.

20.07.2019

20.07.2019: CAARNE e.V. Grillfest 2019 zum argentinischen Unabhängigkeitstag (9. Juli 1816) in der AWO Friedrichshagen am Ufer des Müggelsees. Aus organisatorischen Gründen mussten wir den lange geplanten Termin vom 06. Juli 2019 um 14 Tage auf den 20. Juli 2019 verschieben. Einige Freunde konnten deshalb an unserem Sommerfest nicht teilnehmen. Es kamen aber trotz der Terminänderung wieder viele Mitglieder, Freunde und Nachbarn. Sogar Jorge Guillermo Spahn reiste mit seiner Familie aus Hannover an, worüber wir uns sehr freuten. Der Wettergott half uns, unser traditionelles Barbecue mit argentinischem Fleisch, Chorizo und Blutwurst wieder zu einer unvergesslichen Veranstaltung zu machen. Erst am späten Abend, als fast alle Gäste auf ihrem Nachhauseweg waren, erreichte uns eine Gewitterfront. Neben José Verón und seine Freunde, die uns wieder mit argentinischer Folkloremusik erfreuten, präsentierte uns die Jagdhornbläsergruppe Rehberge Berlin deutsches Brauchtum. Schon fast aus Tradition haben wir die ausgezeichneten Caipirinhas unseres Mitglieds und Freundes Octavio genossen. Vielen Dank an alle, die auf die eine oder andere Weise geholfen haben, vor allem Manfred und die AWO, dass sie uns diesen schönen Ort wieder zur Verfügung gestellt haben. Wir danken unseren Sponsoren: Andreas Heffner, Chipi Chipi Bombón - Craft Eis und allen anderen Spendern für die Geschenke für die Verlosung. Dank auch an die, die Kuchen und Salate mitbrachten. Last but not least: Herzlichen Dank an den gesamten Vorstand für die enorme Arbeit.

19.06.2019

19.06.2019: Argentinisches Folklorekonzert. Noralía Villafañe (Gesang und Perkusion) und Gabriel Battaglia (Gitarre).

07.06.2019

07.06.2019: Informationen über die Anerkennung von akademische Abschlüsse in Deutschland. Informationsveranstaltung

07.05.2019

07.05.2019: "Musik aus Patagonien". Gustavo Imusas Konzert.

05.05.2019

05.05.2019: Tarde Latina (lateinamerikanischer Nachmittag). Party, Musik und Grillen.

19.04.2019

19.04.2019: Fotoausstellung "Inmigrante-Migrante-Emigrante-Refugiado" (Einwanderer-Migrant-Auswanderer-Flüchtling). Von Paula Elion, argentinisch-israelische Künstlerin, Wohnhaft in Israel.

05.04.2019

05.04.2019: CAARNE e.V. Stammtisch im „El Almacen de Fausto“. Am letzten Freitag, den 05.04.19, fand im "Almacén de Fausto" der sehr interessante Vortrag unseres Mitglieds Florian Golbik über seine Antarktisfahrt an Bord des Eisbrechers der Argentinischen Marine, "ARA Almirante Irizar" statt. Es ehrten uns mit ihrer Teilnahme der argentinische Militärattaché, Oberst Javier Torres, so wie der Botschaftssekretär Patricio Alvarado, denen wir für Ihre Teilnahme danken. Wir freuten uns auch über den kurzen Besuch von Sophia Wittmann, die zu den Gründungsmitgliedern von CAARNE e.V. gehört und auch einige Jahre im Vorstand tätig war. Unsere Anerkennung an Florian für diesen aktiven Akt der Völkerverständigung (Er hielt den Vortrag erstmals auf Spanisch!). Dank an Fausto Cañete, der uns sein Lokal zur Verfügung stellte und Dank an Alle, die an der Organisation beteiligt waren.

01.03.2019

01.03.2019: CAARNE e.V. Stammtisch im Restaurant PARACAS II. Unseren Stammtisch im März haben wir mit einem Treffen der Vorstandsmitglieder begonnen. Ein Thema war die Modernisierung unseres CAARNE-Logos. Einige Vorstandsmitglieder erhoffen sich dadurch neue Vereinsmitglieder zu gewinnen. Alle CAARNE-Mitglieder können gerne eigene Entwürfe an unite@caarne.de senden. Am Ende soll durch einen Mitgliederentscheid der beste Entwurf ausgewählt werden. Ab 19:00 Uhr erschienen dann wieder zahlreich unsere Vereinsmitglieder. Auch einige Freunde der lateinamerikanischen Kultur, die uns zum ersten Mal besuchten, waren wieder dabei, u.a. Olga, eine nette Russin. Unsere gemütliche Runde wurde von einem Freund aus Argentinien mit Livemusik auf der Gitarre begleitet. Hasta la próxima!

23.02.2019

23.02.2019: TRUCO-Meisterschaft im Chipi Chipi Bombón Zwischen Kaffee, Mate und Schokolade. Danke an Andres, dass er den Austragungsort zur Verfügung stellte und an Sergio für die Organisation. Und natürlich an alle Teilnehmer!

16.02.2019

16.02.2019: Fotoausstellung "Frauen(Augen)blicke II". Von Luis Tomé, argentinischer Künstler.

01.02.2019

01.02.2019: CAARNE e.V. Stammtisch im Restaurant PARACAS II. Über 20 Mitglieder und Freunde kamen zu unserem Februar-Stammtisch im Restaurant PARACAS II. So konnten wir diesmal wieder viele Mitglieder begrüßen, die von ihrem Sommerurlaub in Südamerika zurück nach Deutschland gekommen sind. Auch viele neue Freunde der südamerikanischen Kultur konnten wir an diesem Abend begrüßen. Darüber freuten wir uns sehr. Es war wieder ein sehr schönes Treffen mit vielen Gesprächen. Wir freuen uns auf den nächsten CAARNE-Stammtisch am 01. März. Hasta la próxima!

04.01.2019

04.01.2019: CAARNE e.V. Stammtisch im „El Almacen de Fausto“. Im neuen Jahr trafen wir uns zu unserem monatlichen CAARNE-Stammtisch im Laden von Fausto. Viele unserer lateinamerikanischen Freundinnen und Freunde genießen, wie jedes Jahr, den Sommer in Argentinien, deshalb war unsere Runde deutlich kleiner als sonst. Beim nächsten Stammtisch werden sie uns sicher wieder einige Neuigkeiten berichten. Wir haben uns an diesem Abend sehr über den Besuch von Julia gefreut, die einige Monate in Buenos Aires gelebt hatte. Hasta la próxima!


2018

06.12.2018

06.12.2018: CAARNE e.V. Weihnachtsfeier 2018: Am 06.12.2018 feierten wir unsere CAARNE-Weihnachtsfeier 2018 im ASP im Humboldthain. Musikalisch wurden wir von Javier Tucat Moreno (Klavier), Anahi Settón (Gesang), Lucia (Gesang) und Maria Mondino (DJ) unterhalten. Octavio kochte für uns seinen mittlerweile legendären Locro Argentino (argentinischer Eintopf). Dazu gab es leckere Empanadas tucumanas, die Julieta mitbrachte. Wir danken Andreas Heffner, der uns für unsere Tombola wieder Wein spendete, und ebenso auch ein Dank an Fausto Cañete (El Almacen de Fausto), der ebenfalls Wein spendete. Manfred spendete wieder Bücher aus eigener Herstellung, und auch die Firma Delicatino spendete wieder qualitativ hochwertigen Mate-Tee, sowie Süßigkeiten und eine Kürbis Kallebasse. Besonderen Dank auch an die Vorstandsmitglieder von CAARNE e.V. für ihren ehrenamtlichen Einsatz. Falls wir, nach Abzug der Kosten, finanzielle Überschüsse erzielt haben werden wir diese, wie üblich, wohltätige Organisationen in Argentinien spenden. Gracias a todos y hasta la próxima!

02.11.2018

02.11.2018: Jährliche Mitgliederversammlung und Stammtisch im Restaurant Paracas II. Die Frage "To be or not to be?" konnten wir bei unserer gut besuchten jährlichen Mitgliederversammlung eindeutig mit "To be !!!" beantworten. Dank den vielen neuen Migliedern wurde ein neuer Vorstand mit 7 Personen gewählt. Der neue CAARNE e.V.-Vorstand besteht nun aus: Miguel Arndt (Vorsitzender), Manfred Brand (1. Stellvertretender Vorsitzender), Julieta Palombi (2. Stellvertretende Vorsitzende), Pablo Rosso (Schatzmeister), Ezequiel Monteros (1. Beisitzer), Daniel de Simone (2. Beisitzer), Sergio Gonzales (3. Beisitzer). Wir bedanken uns bei den aus dem Vorstand ausgeschiedenen Mitgliedern Heidi Schumacher, Damian Gutierrez und Cesar Augusto Chamorro für die geleistete Arbeit im Vorstand und freuen uns darüber, dass sie unseren Verein weiterhin als Mitglieder unterstützen. Last but not least auch noch einen besonderen Dank an alle Vereinsmitglieder, die an unserer Mitgliederversammlung teilgenommen haben! Dank Euch werden wir im nächsten Jahr unser 10-jähriges Vereinsjubiläum feiern können.

05.10.2018

05.10.2018: CAARNE e.V. Stammtisch im Restaurant PARACAS II. Im regelmäßigen Wechsel mit dem „Almacén de Fausto“ trafen wir uns diesmal wieder im Restaurant „Paracas II“ an der Berliner Friedrichstraße. Neben vielen anderen Gesprächsthemen war das Hauptthema, ob und wie unser Verein weiter bestehen kann. Immerhin könnten wir im nächsten Jahr unser 10jähriges-Jubiläum feiern. Am 2. November findet unsere diesjährige Mitgliederversammlung im Restaurant PARACAS II statt, bei der über die Frage „To be or not to be?“ entschieden wird. Solltest Du noch kein Mitglied sein, aber über diese Frage mitbestimmen wollen, dann kannst Du hier https://www.caarne.de/w/de:pub:membresia noch schnell Mitglied werden, und über die Zukunft von CAARNE e.V. mitentscheiden. Espero que nos veamos el 2 de noviembre. ;-)

04.10.2018

04.10.2018: Argentinisches Fest im Zollpackhof in Berlin, mit dem Bioweinfarmer Dieter Meier, Wein-Wolf und dem Argentinischen Botschafter Edgardo Mario Malaroda. Die CAARNE e.V.-Vorstandsmitglieder Miguel Arndt und Manfred Brand repräsentierten an diesem Abend bei gutem Wein und einem klassischen Asado mit schmackhaftem argentinischen Rindfleisch unseren Verein auf dieser gut gelungenen Veranstaltung.

07.09.2018

07.09.2018: CAARNE e.V. Stammtisch im „El Almacen de Fausto“. Unsere September-Tertulia im „Almacen de Fausto“ bot eine kulturelle Überraschung: Im Rahmen des Kreuzberger Galerien-Wochenendes erlebten wir eine Vernissage der Ausstellung „Tödliche Schönheit“ von Victor Alaluf. Victor Alaluf ist ein argentinischer Künstler, der in Berlin lebt, organisiert hat die Ausstellung Julieta Palombi. So wurde der Almacen de Fausto wieder einmal zu einem gut besuchten Treffpunkt vieler an Argentinien interessierter Menschen.

17.08.2018

17.-19.08.2018: CAARNE e.V. auf dem Europäischen Jagdhornbläserwettbewerb in Schönewalde. Wir hatten viel Spass miteinander am Asadostand bei der Jagdhorn-Europameisterschaft 2018 in Schönewalde, Gut Ahlsdorf. Enrique Becker (Asador) und Alejandro Rivera grillten Deutsches Schwarzwild am Asadokreuz. Neben Andreas Heffner repräsentierten Manfred Brand und Miguel Arndt CAARNE e.V. bei dieser gelungenen Veranstaltung.

03.08.2018

03.08.2018: CAARNE e.V. Tertulia en Restaurante PARACAS II. Bei über 35 Grad im Schatten trafen wir uns diesmal im Hof vom Paracas II. Trotz der enormen Hitze wurde auch etwas Tango getanzt. Die Fotos entstanden am Ende unseres Treffens im Restaurant, als schon fast alle gegangen waren.

07.07.2018

07.07.2018: Grillfest zum argentinischen Unabhängigkeitstag (9. Juli 1816) in der AWO Friedrichshagen am Ufer des Müggelsees. Das Wetter half uns, unser traditionelles Barbecue mit argentinischem Fleisch, Chorizo und Blutwurst wieder zu einer unvergesslichen Veranstaltung zu machen. Über die ausgezeichnete Qualität des Fleisches und der Würste erhielten wir viel Lob von den Besuchern. Wir hatten auch wieder das Vergnügen, José Verón und seine Gruppe begrüßen zu dürfen, die uns mit argentinischer Folkloremusik erfreuten. Schon fast aus Tradition haben wir die ausgezeichneten Caipirinhas unseres geliebten Freundes Octavio genossen. Wir freuten uns über die Anwesenheit unserer bekannten Freunde, und natürlich auch über die vielen neuen Besucher, die zum ersten Mal kamen. Sie haben uns gesagt, dass sie die Veranstaltung sehr genossen haben. Vielen Dank an alle, die auf die eine oder andere Weise geholfen haben, vor allem Manfred und die AWO, dass sie uns diesen schönen Ort wieder zur Verfügung gestellt haben. Wir danken unseren Sponsoren: Delicatino (www.mate-tee.de), Andreas Heffner, Fausto (www.elalmacen.de) und allen anderen Spendern für die Geschenke für die Verlosung. Dank auch an die, die Kuchen und Salate mitbrachten. Last but not least: Herzlichen Dank an den gesamten Vorstand für die enorme Arbeit.

04.05.2018

04.05.2018: CAARNE e.V. Tertulia en Restaurante PARACAS II. Einige CAARNE-Mitglieder sind aus ihrem Urlaub in Argentinien und anderen südamerikanischen Ländern zurückgekehrt und so trafen wir uns diesmal wieder in einer größeren Runde. Besonders haben wir uns an diesem Abend über den Besuch von Karina Kriegesmann gefreut, die schon seit 2010 CAARNE-Mitglied ist. Gracias por venir! Hasta la próxima en el Almacén de Fausto!

06.04.2018

06.04.2018: CAARNE e.V. Stammtisch im „El Almacen de Fausto“. Der traditionelle CAARNE e.V. Stammtisch am ersten Freitag des Monats fand wieder im „El Almacen de Fausto“ statt. Diesmal trafen wir uns in einer kleinen Runde. Mit interessanten Gesprächen in Spanisch und Deutsch sowie gutem Essen verbrachten wir wieder gemeinsam einen gemütlichen Abend. Hasta la proxíma! Da wir uns monatlich an wechselnden Orten treffen, besucht bitte immer vorher unsere Website www.caarne.de . Dort informieren wir euch über den Treffpunkt. Gracias!

02.03.2018

02.03.2018: CAARNE e.V. Tertulia en Restaurante PARACAS II. Am ersten Freitag im Monat März trafen wir uns diesmal wieder zum CAARNE-Stammtisch im Restaurant Paracas II in der Berliner Friedrichstraße. Wegen den interessanten Gesprächen an diesem Abend vergaßen wir fast wieder, einige Fotos zu machen. Deswegen sind alle, die früher gegangen sind, natürlicherweise nicht auf den Fotos. Einige treue Stammtischbesucher, wie zum Beispiel Angelica und Octavio, genießen den Sommer in Südamerika. Wir freuen uns, sie bald wieder in unserer monatlichen Runde begrüßen zu dürfen und von ihren Erfahrungen zu hören. Hasta la próxima en el Almacén de Fausto!

02.02.2018

02.02.2018: CAARNE e.V. Tertulia en „El Almacen de Fausto“ Zu unserem monatlichen Stammtisch trafen wir uns dieses Mal wieder in Berlin-Kreuzberg im Almacen de Fausto. Über zwanzig Freundinnen und Freunde der lateinamerikanischen Kultur waren gekommen und wir verbrachten in gemütlicher Runde abermals einen sehr schönen Abend mit guten Gesprächen und Tanz, Hasta la proxima en el Restaurante Paracas II.

05.01.2018

05.01.2018: CAARNE e.V. Stammtisch im Restaurant PARACAS II. Der erste Stammtisch im neuen Jahr 2018. Wir trafen uns wieder, um das neue Jahr im Restaurant Paracas zu beginnen. Eine panamaisch-deutsche Familie verbrachte mit uns einen Abend mit viel Spaß, Vorträgen, Anekdoten und Austausch der argentinischen und deutschen Erfahrungen. Bis zum nächsten Mal!

Siehe hier die Aktivitäten der vergangenen Jahren...

  • Zuletzt geändert: 05/03/2021 09:07